DIE CHRISTLICHE GEMEINDE

stellt sich vor

Über uns

Wir treffen uns regelmäßig, nach dem Vorbild der ersten Christen, um Gemeinschaft zu haben, zu beten, das Brot zu brechen und um in der Erkenntnis des Herrn und seines Willens zu wachsen, durch das lesen und studieren der Heiligen Schrift. Das, was uns treibt, ist die Liebe Christi und unser Ziel ist es, den Menschen dieser Stadt die Frohe Botschaft zu bringen:

Die Botschaft die auch unsere Herzen und Gewissen getroffen und bewegt hat, dass nämlich Christus gekommen ist, nicht für die Gerechten sondern für die Sünder. Dass Gott uns nicht verdammen will, sondern uns durch das Opfer seines Sohnes mit sich versöhnen möchte.

So dürften wir unsere Sünden bekennen und umkehren zu dem Herrn Jesus, der sein Leben für uns gab.

Möge der Herr es schenken, in seiner großen Barmherzigkeit, dass noch viele Menschen errettet werden dürfen und erkennen, dass der Herr den Demütigen Gnade erweist und die zerbrochenen Herzen zu heilen vermag.

Was wir glauben

Jede Versammlung oder Gemeinde erhebt den Anspruch "bibeltreu" zu sein und sich "allein auf das Wort Gottes" zu gründen. Und doch ist es so, dass es fundamentale Unterscheide zwischen den Versammlungen bzw. Gemeinden gibt.

Die Gründe dafür können sehr verschieden sein, angefangen damit, dass man es einfach noch nicht besser weiß, bis hin dazu, dass man das, was Gott offenbart hat, nicht annehmen will. Wir haben es alle nötig in der Erkenntnis zu wachsen, unsere Denkweise und unser Handeln immer wieder zu überdenken und am Wort Gottes auszurichten.

Wir wollen aber hier an dieser Stelle nicht auf all die Missstände unter den Gemeinden Gottes eingehen, das, so Gott es will und zulässt, werden wir an anderer Stelle tun, um unseren Geschwistern vielleicht eine Hilfe und ein Segen zu sein.

Unsere Überzeugungen

  • Wir glauben daran, dass das Wort Gottes allein durch das Wort Gottes ausgelegt und verstanden werden muss.
  • Wir glauben, dass das Wort Gottes und der den Gläubigen überlieferte Glaube, ein für allemal vollendet ist. Es gibt keine neue Offenbarung, obgleich es tiefere Erkenntnisse über offenbarte Wahrheiten gibt. Diese müssen aber in Übereinstimmung mit dem Rest der Schrift sein.
  • Wir glauben daran, dass Jesus Christus, Gottes Sohn, gesandt wurde, um für uns am Kreuz zu sterben und den Zorn Gottes auf sich zu nehmen, damit jeder, der an ihn glaubt, durch den Glauben gerettet wird.
  • Maßgebend für uns sind die LEHREN unseres Herrn Jesus, der Apostel und der RATSCHLUSS GOTTES, aber nicht unbedingt die Handlungen Jesu oder der Apostel.
  • Wir beten den Vater an, ebenfalls beten wir den Sohn an, aber wir beten nicht den Heiligen Geist an. (Gott hat es nie geboten und die Gläubigen haben es nie getan, weder im AT noch im NT)
  • Wir glauben an Gottes Souveränität, aber ebenso sind wir davon überzeugt, dass Gott dem Menschen einen eigenen (nicht freien) Willen gegeben hat.
  • Wir glauben, dass Gott der Gemeinde Geistesgaben gegeben hat, aber wir glauben nicht, dass wir über diese frei und nach unserem Belieben verfügen können. Wir sind keine Charismatische Gemeinde.
  • Wir glauben, dass der Dienst der Leitung und Führung in einer Gemeinde von 2-3 Ältesten ausgeführt werden muss (sobald diese durch Gott offenbar werden). Wir glauben aber nicht daran, dass Älteste einer Gemeinde Entscheidungen abnehmen, sondern dass die ganze Gemeinde in der Verantwortung steht, Entscheidungen zu treffen und mitzutragen.
  • Obgleich das Wort Gottes in einem bestimmten kulturellem, zeitlichen und situationsbedingten Kontext geoffenbart wurde, sind wir davon Überzeugt, dass das ganze Alte Testament uns zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung und zur Unterweisung in der Gerechtigkeit dient und dass alle Lehren des Neuen Testamentes absolute Gültigkeit haben.
  • Wir glauben, dass es nur einen Gott gibt und dass es nur einen Weg und nur eine Wahrheit diesbezüglich gibt, Jesus Christus allein !

Christliche Gemeinde Augsburg

Wir treffen uns jeden Sonntag zum Gottesdienst um 10:15 Uhr anschließend dient uns einer der Brüder am Wort und wer will, kann dann zum Essen bleiben und die Gemeinschaft genießen.

Am Mittwoch treffen wir uns um 19:00 Uhr zum Hauskreis bzw. zur Bibelstunde.

Wenn du Interesse hast uns zu besuchen, dann melde dich unter: Tel: 0179 - 16 00 72 7

Gerne auch per Kontaktformular


Es muss ein Wert angegeben werden.Ungültiges Format. Es muss ein Wert angegeben werden.


*Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus