UNSERE ARTIKEL

Erfrischende Artikel, die aufrütteln & skeptisch hinterfragen

24.02.2014

Durch Nachdenken wahrgenommen,...

Die Werke Gottes

die Werke Gottes

Es mag für die meisten Menschen der Postmoderne unverständlich sein, warum die Existenz Gottes durch Nachdenken, also Logik, offensichtlich sein sollte. Wurde uns nicht von jeher beigebracht, dass der Glaube an Gott eine Krücke für Menschen ist die schwach sind und einer Stütze bedürfen. Nicht so aber der moderne Mensch, der doch so unglaublich viel entdeckt und erforscht hat. Der um die Evolutionstheorie mehr oder weniger weiß, der begriffen hat, dass es keinen Gott geben kann, angesichts all des Leides und des Schmerzes in der Welt.

Der Mensch von heute, so meint er, sei wesentlich klüger, rationaler und intelligenter, als die Menschen der vergangenen Generationen.
... mehr zum Artikel

06.02.2014

Was ist das Furchterregendste, das sich in deinem Leben ereignen könnte?

Die meisten Menschen werden sich diese Frage nie gestellt haben, und noch weniger ernsthaft darüber nachgedacht haben.

Gericht Gottes

Spontan fällt einem dann so was ein wie eine unheilbare Krankheit, oder der Verlust der Freiheit, der Verlust eines geliebten Menschen oder hingegen eine körperliche Behinderung. Anderen mögen Folter und Misshandlungen in den Sinn kommen, der eigene Tod und anderen die Hölle.
... mehr zum Artikel

27.01.2014

Gott des Alten Testamentes + Allah des Korans = derselbe Gott?

Bibel gegen Koran

Viele Menschen meinen, dass der Gott der Bibel und der Gott Allah des Koran, derselbe Gott sei. Und manche Moslems glauben, dass der Gott im Alten Testament derselbe sei, wie der Gott des Korans Allah.

Überprüfen wir mal, ob sich das wirklich so verhält. Dazu nehmen wir eine Aussage über ein Thema aus dem Koran und aus der Bibel her, vergleichen sie miteinander und werden so die erkennen, ob die Behauptung haltbar ist.
... mehr zum Artikel

07.01.2014

Die Angst vor der Wahrheit - Fallbeispiel DNA

Man stelle sich einmal folgendes Szenario vor:

Gibt ein einen Gott? Fallbeispiel DNA

Ein Mann läuft die Einkaufsmeile entlang, völlig gedankenversunken und entdeckt plötzlich etwas auf dem Boden. Er läuft näher heran, bückt sich und hebt staunend etwas auf – ein Buch.
Hastig blättert er darin, fährt mit seinen Fingern über die Worte die darin geschrieben stehen, blättert weiter, um schließlich seinen Kopf zu heben und umherzuschauen. Er entdeckt eine Frau. Fest entschlossen und immer noch völlig erstaunt läuft er, das Buch fest in der Hand haltend auf sie zu.
... mehr zum Artikel

08.12.2013

We wish you a merry Christmas

Ein Fest der Liebe, oder steckt mehr dahinter?

Eine Geschichte zur Weihnachten

"We wish you a merry christmas, …" so und ähnlich schallt es ununterbrochen aus Radio und Fernseher. Ob es die Coca-Cola Werbung, Duftwerbung, oder die neuste Unterwäsche von irgendeinem männlichen Superstar ist, überall wird uns impliziert, doch gefälligst an Weihnachten zu denken. Selbst in Kaufhäusern werden wir beschallt mit Weihnachtsmusik um uns, so scheint es, sanft, oder vielmehr gewaltsam in eine weihnachtliche Stimmung hinein zu pressen.
... mehr zum Artikel

07.11.2013

Selbstbetrug des Menschen

Weil sie sich für weise hielten, sind sie zu Narren geworden.

Selbstbetrug des Menschen

Was ist ein Narr? Ein Narr ist nicht jemand, der es nicht besser weiß. Ein Narr ist jemand, der es besser weiß, aber die Wahrheit ablehnt. Wenn ein Mensch seine Ohren zuhält und laut brüllt, während ihm sein Arzt erzählen möchte, dass es ein Heilmittel für seine tödliche Krankheit gibt, würdest du das als töricht und bescheuert bezeichnen. Diese Person bezeichnet man also als Narr, weil sie eine Dummheit begeht, obwohl sie es besser weiß. Sie will nicht hören, dass es eine Lösung gibt. Machen wir es konkret. Die Bibel sagt, dass Menschen, die sagen, es gäbe keinen Gott, Narren sind.
... mehr zum Artikel

09.10.2013

Mann am Ast

Hast du auch ein schlechtes Gewissen?

schlechtes Gewissen

Wenn du einmal ehrlich zu dir selbst bist, dann wirst du zugeben müssen, dass du von den Dingen die du liebst, nicht genug bekommen kannst. Es gleicht einem Drama. Wir leben für Dinge, die uns kurzzeitig zu befriedigen scheinen, aber sie haben keinen Bestand. Im Gegenteil die Dinge an denen wir hängen sie richten uns zugrunde.

... mehr zum Artikel

20.09.2013

Was wir aus dem unguten Gefühl in der Magengegend lernen können

Hast du auch ein schlechtes Gewissen?

schlechtes Gewissen

Laut der Evolutionstheorie sind wir alle ein Nachkomme von Gestein, ein Zufallsprodukt, eine Weiterentwicklung von Bakterien… Also stellt sich die Frage, woher hat bitte solch ein Produkt ein Gewissen, ein inneres System, das einem sagt, wenn er etwas falsch gemacht hat?

... mehr zum Artikel

29.08.2013

Papa, ich habe eine Frage

Wenn ein Familienvater seinem Kind nicht erklären kann, worin der Sinn in diesem Leben besteht…

Kind-fragt-nach-dem-Sinn-im-Leben

Ist es da verwunderlich, wenn Jugendliche alles tun und ausprobieren um sich von dem Gedanken abzulenken, dass ihr Leben keinen Sinn macht? Wie kommt es, dass ein Jugendlicher immer wieder zur Flasche greift und es nicht lassen kann, dass er Drogen nimmt und abhängig wird? Weil ohne einen Sinn, hat der Mensch keine Erfüllung. Diese innere Leere muss irgendwie gefüllt werden, denn kaum einer kann sie ertragen.

... mehr zum Artikel

07.08.2013

Der Schlüssel unter der Laterne

Wenn es Gott denn gäbe, so meinen wir ihn nur dort zu finden, wo WIR etwas sehen können.

Laternen-Logik

Was ich hier mache? nun ich habe meinen Schlüssel verloren und suche ihn nun... Warum ich hier unter der Laterne suche...? naja, es ist Nacht und ich kann ja bloß dort etwas sehen wo Licht ist, daher gehe ich davon aus das mein Schlüssel nur hier liegen kann..

... mehr zum Artikel

15.07.2013

Werte im Verfall der Zeit

Früher war alles noch besser

Werte-im-Verfall

Diesen Satz habe ich, und ich wette auch jeder andere Mensch in Deutschland, schon von Menschen gehört, die ein klein wenig betagter waren, als ich selbst. „Jaja Opa, wird schon!” Ungefähr so hätte meine Antwort als Jugendlicher gelautet und ich gehe davon aus, dass viele vor allem junge Menschen diese Aussage überhaupt nicht ernst nehmen können.

... mehr zum Artikel

02.07.2013

Umfrage - Warum glaubt Augsburg?

Wir beleuchten und reflektieren die Aussagen und prüfen ob diese stichhaltig sind.

Umfrage - Glaubst du an Gott

In diesem Video geht es um eine weitere Umfrage die wir gemacht haben. Wir wollten wissen was die Menschen und Mitbürger für Gründe haben, nicht an Gott zu glauben.

... mehr

29.05.2013

Gehört der Islam zu Deutschland?

Ein Gesellschaftskritischer Film

Gehoert Islam zu Deutschland

Ex-Bundespräsident Christian Wulff,hat es vor einer ganzen Weile ins Rollen gebracht... Doch nun haben es Muslime aufgegriffen und machen damit Werbung für den Isalm... Nun, auch wir haben eine Umfrage gemacht und die Stadt Augsburg folgendes gefragt...

... mehr

02.05.2013

Ich bin durch die Welt gegangen

Ein Gedicht von der Fürstin Reuß

Ein Gedicht ueber das Leben vom Menschen

Ich bin durch die Welt gegangen, und die Welt ist schön und groß, und doch ziehet mein Verlangen mich weit von der Erde los.

Ich habe die Menschen gesehen, und sie suchen spät und früh, sie schaffen, sie kommen und gehen, und ihr Leben ist Arbeit und Müh.

Sie suchen, was sie nicht finden, in Liebe und Ehre und Glück, und sie kommen belastet mit Sünden und unbefriedigt zurück.

... mehr

21.04.2013

Himmel oder Hölle

Frei erzählt nach einer russischen Geschichte

Freiheitskaempfer - Mahatma Gandhi

Ein nach dem Sinn des Lebens suchender Mann begegnete Gott und fragte Ihn: „Lieber Gott, ich möchte wissen, was Himmel und Hölle bedeuten.“Die weise Frau nahm den Sinnsucher an die Hand und führte ihn in einen großen Raum. Dort sah er viele Menschen im Kreis sitzen, die alle sehr lange Löffel in der Hand hielten. In der Mitte befand sich ein großer Grill, auf welchem viele Töpfe mit köstlichen Gerichten standen. Alle schöpften mit ihren langen Löffeln aus diesen Töpfen. Aber die Menschen sahen mager, blass, bedrückt und un- glücklich aus.
... mehr

30.03.2013

Worte gläubiger Menschen über die Bibel

Mahatma Gandhi (1869-1948), indischer Freiheitskämpfer

Freiheitskaempfer - Mahatma Gandhi

«Ihr Christen habt in eurer Obhut ein Dokument mit genug Dynamit in sich, die gesamte Zivilisation in Stücke zu blasen, die Welt auf den Kopf zu stellen; dieser kriegszerrissenen Welt Frieden zu bringen. Aber ihr geht damit so um, als ob esss bloss ein Stück guter Literatur ist, sonst weiter nichts.»
... mehr

30.02.2013

Worauf kommt es wirklich an

Auch wenn es die meisten nicht wahrhaben wollen, du hast nur eine dieser Möglichkeiten. Für eine musst und wirst du dich entscheiden.

gescheiterte Ehe

Da ist ein Ehepaar, seit 25 Jahren verheiratet. Sie haben sich als sie jung waren verliebt und haben auch recht bald geheiratet. Beide haben in dem anderen das große Glück gefunden. Sie lachten, weinten und freuten sich miteinander und aneinander. Sie haben eine schöne Tradition entwickelt. Jedes Jahr wurden verschiedene Jubiläen gefeiert. Das erste Händchenhalten, den ersten Kuss, das erste Mal als sie sich ihre Liebe gestanden, der Verlobungsantrag, der Hochzeitstag, aber bald schon kam alles anders, man hat sich irgenwie auseinander gelebt. Leider ist das eine Volkskrankeheit vieler Ehen, wie es dazu gekommen ist, wollen wir dir hier aufzeigen.
...mehr

30.02.2013

Wer ist dieser Mensch?

War er ein Lügner? War er ein Wahnsinniger? Oder war er wirklich Gottes Sohn?

Wer war Jesus?

Kein anderer Name polarisiert so sehr, kein anderer Name ruft so viel negative Gedanken, Empörung und Ablehnung hervor wie der Name Jesus Christus. Du kannst dich heutzutage über fast jedes Thema mit den Menschen unterhalten aber Jesus Christus und die Stimmung kippt. Doch woran liegt das?

Viele Menschen, die meisten, haben sich ihre Meinung über diesen Mann schon gebildet und sind nicht bereit sie zu überdenken. Andere haken den Gedanken an ihn als unwichtig und bedeutungslos ab. Wer ist bereit, sich der Person Jesu Christi ernsthaft zu stellen? Wer ist bereit, seine Aussage, er sei der Sohn Gottes (der Sohn des Menschen) ernsthaft zu prüfen. ...mehr

27.03.2013

Freiheit

Was bedeutet es Frei zu sein?

Wir denken das wir in der Freiheit unsere Freude finden, aber in Wahrheit finden wir unsere größte Freude gerade darin, abhängig von anderen zu sein.

gefangen in Schuld

Bedeutet Freiheit tun und lassen zu können was man will und sich wünscht? In einer gewissen Hinsicht und im einfachsten Sinne schon. Wir wollen uns nicht herumkommandieren lassen, wir wollen nicht zu bestimmten Handlungen gezwungen werden und wir haben es überhaupt nicht gern wenn jemand auf uns Druck ausübt. Wer darf uns Grenzen setzten, oder in unserem Leben entscheiden was richtig oder falsch ist? Bedeutet Freiheit also frei zu sein von allen Grenzen? ... mehr